Das PAHLHUUS – Informations- und Verwaltungszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee

Pahlhuus_Gebäudeansicht_Archiv BR Schaalsee 4_PAHLHUUS_Autor Volker Bohlmann

Die Ausstellung im PAHLHUUS
Quelle: Volker Bohlmann

Das PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee ist das Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee. Hier können Sie sich über die Naturausstattung des Biosphärenreservates und über touristische Angebote informieren, Infomaterial und Wanderkarten erwerben sowie Fahrräder (auch mit Kinderanhänger) ausleihen, um von dort die Rundtour um den Schaalsee zu starten.
In der modernen Dauerausstellung erwartet Sie ein Astronaut, ein Tunnel des Lebens, ein digitales Bilderbuch und viele weitere ungewöhnliche Einblicke auf und rund um den Schaalsee. Auch an spezielle Angebote für kleinere Kinder wurde gedacht.
In ständig wechselnden Sonderausstellungen präsentieren außerdem Künstler der Region ihre Arbeiten. An jedem ersten Sonntag in der Saison werden auf dem Biosphäre-Schaalsee-Markt vor dem PAHLHUUS Produkte aus der Region angeboten. Direkt hinter dem PAHLHUUS beginnt der Moorpfad, der in die faszinierende Natur der Schaalseelandschaft führt. Mit den Rangern des Biosphärenreservatsamtes können Sie von hier aus auch auf Exkursion gehen.

Öffnungszeiten unter www.schaalsee.de

Kontakt
Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin am Schaalsee

Fon: 038851 302-0
E-Mail: poststelle@bra-schelb.mvnet.de

Anreise
Über die Autobahnen A24 (Abfahrt Zarrentin) und die A20 (Abfahrt Lüdersdorf) ist das Biosphärenreservat Schaalsee gut zu erreichen. Die nächsten Bahnhöfe sind Hagenow und Ratzeburg. Von hier aus erreichen Sie das Biosphärenreservat mit dem Bus (www.lvg-hagenow.de und www.sgs-busundreisen.de)