Das Granitzhaus – Informationszentrum des Biosphärenreservates Südost-Rügen

Granitzhaus3_ Gebäudeansicht_S.Woidig Granitzhaus1_Ausstellung_S.Woidig

(Fotos: S. Woidig)

Das ehemalige Forst- und Gasthaus der Fürsten zu Putbus befindet sich am Fuße des Jagdschlosses Granitz und beherbergt seit 2004 ein Informationszentrum über das UNESCO-Biosphärenreservat Südost-Rügen.
Die kostenlos zu besuchende Ausstellung vermittelt Wissenswertes über das Schutzgebiet, über die regionalen Besonderheiten Südost-Rügens und über die Geschichte des Granitzhauses selbst, die im engen Zusammenhang mit der Errichtung des Jagdschlosses Granitz steht.

Aktuelle Öffnungszeiten unter www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de

Kontakt
Außenstelle des Biosphärenreservates Südost-Rügen – Granitzhaus
Am Jagdschloss Granitz Nr. 1, 18609 Binz
Fon: 038301 8829-0, Fax: 038301 8829-50
E-Mail: poststelle(at)suedostruegen.mvnet.de

Anreise
Von Binz: mit der Pendelbahn “Jagdschlossexpress” oder zu Fuß (ca. 2 km)
Mit dem Rasenden Roland: von den Haltestellen “Jagdschloss” oder “Garftitz” zu Fuß (ca. 1 km)
Vom Parkplatz an der L29: zu Fuß (ca. 2 km)