zurück
25. September 2009
Radwanderweg bei Boek fertig gestellt

Zwischen Boek und Amalienhof (Landkreis Müritz) wurde vor kurzem ein 350 m langer Abschnitt eines Radwanderweges fertig gestellt. Der 2,50 m breite Weg ist mit Brechsand befestigt worden. Er führt zur Betonspurbahn in Richtung Speck. Das Nationalparkamt Müritz investierte ca. 6.000 €.

Der Maßnahme war die Einziehung des Wegeabschnittes durch die Gemeinde Rechlin vorausgegangen. Demzufolge wurde dieser Teil jetzt als Waldweg beschildert und darf nur noch zu Fuß oder per Rad genutzt werden.

Im kommenden Jahr ist vorgesehen, den Radwegebau in Richtung Zartwitz fortzusetzen.

Ziel der Nationalparkverwaltung ist es, die für Radfahrer beschwerlichen sandigen Wegeabschnitte im Nationalpark nach und nach durch gut befahrbare wassergebundene Radwege zu ersetzen.