zurück
11. Juli 2008
Nationalpark-Information Neustrelitz zukünftig zentraler

Am 28. Juli 2008 wird in Neustrelitz eine neue Nationalpark-Information in der Strelitzer Str. 1 eröffnet. Damit stehen zukünftig die Mitarbeiter des Nationalparkamtes Gästen und Einheimischen in zentraler Lage für alle Fragen rund um den Müritz-Nationalpark zur Verfügung. Die Nationalpark-Information befindet sich unter einem Dach mit der Tourist-Information Neustrelitz und so bekommen Urlauber regionale touristische Informationen in gebündelter Form.

Ab 21. Juli 2008 ist die Nationalpark-Information in der Wirtschaftsscheune am Neustrelitzer Tiergarten geschlossen.

Die Nationalpark-Information am neuen Standort hat in diesem Jahr bis Ende Oktober Montag bis Samstag von 9.30 Uhr – 18 Uhr geöffnet.

Das Nationalparkamt bezieht in der Strelitzer Str. 1 eine ehemalige Fläche des Bürgerbüros, welches sich jetzt im sanierten Rathaus befindet. Außerdem werden die Stadt Neustrelitz und die Nationalparkverwaltung gemeinsam den Ausstellungsraum sowie das Schaufenster im Gebäude nutzen. Der Ausstellungsraum soll Gäste zum Verweilen und Verschnaufen einladen. Hier werden außerdem Filme über die Stadt, die Region und den Nationalpark gezeigt. Außerdem können hier Veranstaltungen stattfinden.

Den Auftakt in der Ausstellung machen Naturaufnahmen des Wesenbergers Lars Hoffmann. Er ist seit mehreren Jahren als selbständiger Naturfotograf tätig. Gemeinsam mit seinem Bruder realisiert er Fotoprojekte und Veröffentlichungen zu den Themen Naturerleben und Naturlandschaften. Das Unternehmen der Geschwister ist anerkannter Müritz-Nationalpark-Partner.