zurück
27. Januar 2006
Nationalpark-Partner bei Reisepavillon in Hannover präsent

Die derzeit dreizehn offiziellen Müritz-Nationalpark-Partner präsentieren sich vom 3. bis 5. Februar 2006 auf dem Reisepavillon in Hannover. Auf einem 10 m² großen Messestand stellt sich das Projekt erstmalig auf der internationalen Messe in Hannover vor (Messegelände, Halle 2, Stand G 28). Die Nationalpark-Partner und das Nationalparkamt Müritz erhoffen sich auf dieser Messe für umweltfreundliches und alternatives Reisen, die Zielgruppe qualitätsbewußter und naturverbundener Urlauber anzusprechen.

Für die Standgestaltung fertigte das Nationalparkamt zwei Informationsbanner an, die später auch bei weiteren Messen und Veranstaltungen zum Einsatz kommen werden. Darüber hinaus können sich die Messe-Besucher mit einer neuen Faltblatt-Sammlung über die Nationalpark-Partnerschaft informieren. Im Rahmen eines Workshops am 4. Februar um 11.00 Uhr können insbesondere Fachbesucher und Pressevertreter mehr über die Ziele und die weitere Entwicklung der Nationalpark-Partnerschaft erfahren.

Die Herstellung der Informationsbanner und der Faltblätter wurde im Rahmen des Wettbewerbs „Regionen Aktiv – Land gestaltet Zukunft“ durch das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Ernährung gefördert.

Das 2005 gestartete Vorhaben Müritz-Nationalpark-Partner hat das Ziel, den Müritz-Nationalpark mit seinem Schutzzweck zu stärken und das nachhaltige Wirtschaften in der Region zu befördern. Mit dem Projekt soll erreicht werden, dass Gäste und Kunden umfassend und gut über den Müritz-Nationalpark sowie über besondere Leistungen und Produkte aus der Region informiert werden und dass sich ihre Erwartungen an Qualität und Service erfüllen.