zurück
17. November 2005
Letzte Führung im Jahr 2005 ist „Den Tieren auf den Spuren“

Am Samstag, den 26. November 2005 lädt das Nationalparkamt Müritz um 14.00 Uhr vor allem Familien zur letzten Führung in diesem Jahr ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Jugendwaldheim Steinmühle bei Carpin.

Zunächst begeben sich die Gäste auf eine kleine Rundtour um die Steinmühle und suchen dabei Spuren von Tieren des Waldes, die diese beim Fressen, Laufen oder Hausbau hinterlassen haben. Dabei werden auch Spurenfallen angelegt.
Es wird bestimmt, welche Fährte von welchen Tieren stammen und vermittelt, wie die Tiere vor dem bevorstehenden Winter leben. Zurück in der Steinmühle werden die Tierspuren in einer Sandkiste nachgeformt und es können Gipsabdrücke angefertigt werden. Die Abdrücke können dann als Erinnerung mitgenommen werden. Der erlebnisreiche Nachmittag endet gegen 17.00 Uhr.

Die Führung „Den Tieren auf den Spuren“ schließt das Jahresprogramm für den Müritz-Nationalpark für 2005 ab. Bereits im Januar 2006 lädt das Nationalparkamt zu einer Winterwanderung ein. Das gesamte Programm für 2006 ist im Internet unter www.nationalpark-mueritz.de unter „Naturerlebnis“ verfügbar.