zurück
9. November 2005
Erster Abschnitt Radweg Specker Horst fertiggestellt

Die Sanierung des ersten Abschnittes des Radwanderweges zwischen Schwarzenhof und Speck konnte kürzlich abgeschlossen werden. Damit kommen Radfahrer auf einer Strecke von 1,5 km Länge zwischen Hermannsgraben und Specker Horst jetzt in den Genuss eines höheren Fahrkomforts. Die alten, holprigen Betonplatten wurden entfernt und ein neuer, glatter Weg gebaut. Die Strecke gehört zu den beliebtesten Radwegen im Müritz-Nationalpark.

Mit Abschluss der Arbeiten entfällt die Umleitung. Das Nationalparkamt Müritz hat die im Nationalpark aktiven touristischen Unternehmen über die Aufhebung der Sperrung bereits informiert.

Vor Ostern 2006 soll der zweite Bauabschnitt fertiggestellt und bis 2007 soll der gesamte Weg erneuert werden. Da diese Baumaßnahme mit einer erheblichen Investition verbunden ist, muss die Erneuerung abschnittsweise erfolgen.