zurück
1. August 2005
Konzert für Kinder am 14. August 2005

Am 14. August 2005 findet im Rahmen der Festspiele
Mecklenburg-Vorpommern ab 15 Uhr ein Open Air Kinderkonzert
im Jugendwaldheim Steinmühle bei Carpin statt. Das Jugendwaldheim Steinmühle liegt inmitten der Natur des
Müritz-Nationalparks. Dies ist die perfekte Voraussetzung, um Kultur- und Naturgenuss zu verbinden. Schon ab 13 Uhr kann hier gebastelt und gespielt werden. Die Kinder werden dabei das Bühnenbild mitgestalten. Zusätzlich locken als Rahmenprogramm des Konzerts ein Umweltparcours sowie Kaffee und Kuchen.

Ab 15 Uhr führt das Grimmsche Operntheater „Hänsel und Gretel“
nach Engelbert Humperdinck auf. Das bekannte Märchen der
Gebrüder Grimm wird musikalisch von einem kleinen Ensemble mit
vier Sängern, einer Erzählerin und einem Klavier vertont. Etwa 45 Minuten lang verzaubert diese Kammerfassung große und kleine Zuhörer.

Karten für dieses außergewöhnliche Klangerlebnis kann man direkt über die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bestellen:
im Internet unter www.festspiele-mv.de oder unter der Tel. 0385 / 591 85 85.
Zudem können Karten an den Vorverkaufsstellen der Region sowie direkt am 14. August 2005 vor Ort erworben werden. Sie kosten
10,- Euro für Erwachsene und 5,- Euro für Kinder. In Gruppen ab zehn Personen müssen 4,- Euro gelöhnt werden.

Unterstützt wird das Konzert freundlicherweise durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung (NUE) und die BINGO!-Umweltlotterie.

Bereits in den letzten drei Jahren fanden in der Steinmühle Kinderkonzerte statt, die sich großer und zunehmender Beliebtheit erfreuten.