zurück
29. Juni 2005
Ferienspaß für Kinder in der Steinmühle bei Carpin

In der Woche vom 1. bis zum 5. August 2005 lädt das Jugendwaldheim Steinmühle bei Carpin täglich von 9 bis 15 Uhr zu Spiel und Spaß für Kinder ein. Die Ferienwoche richtet sich an Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren.

Anmeldungen für die ganze Woche oder auch einzelne Tage unter 039821/40370 (möglichst bis spätestens eine Woche vor dem gewünschten Termin). Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Kinder begrenzt. Die Kosten betragen 4 Euro pro Tag inklusive Mittagessen. Ansprechpartner ist Claus Weber.

Die Woche steht dieses Jahr unter dem Motto: „Im Wald leben“. Die Kinder erfahren wie früher Holz genutzt wurde und stellen selbst Holzkohle her. Sie lernen, wie wilde Tiere jagen oder wie raffiniert sich Waldpflanzen im Wald durchsetzen und experimentieren mit Farben aus der Natur. Ein Tag ist dem Bau von Birkenrindenschuhen, Holzquirlen etc. gewidmet. Von Donnerstag auf Freitag können sie außerdem in der Steinmühle übernachten.
Bei allem haben die Kinder die Möglichkeit, die Natur im Müritz-Nationalpark selbst mit Kopf, Herz und Hand zu erfahren und ihre eigenen Entdeckungen zu machen. Begleitet werden sie dabei von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendwaldheimes.

Wie kommt man zur Steinmühle? Von der B198 Richtung Woldegk biegt man in Carpin Richtung Goldenbaum ab, nach ca. 500 m fährt man links in den Wald nach Steinmühle. Auch mit dem Bus (Linie 619) kann man in die Steinmühle kommen. Die „Steinmüller“ werden die Kinder an der Bushaltestelle in Bergfeld abholen und dort auch wieder hinbegleiten.
Anfahrt: Neustrelitz ZOB (8.10) -> Bergfeld (8.34)
Feldberg Weidendamm (7.55) -> Bergfeld (8.21)
Abfahrt: Bergfeld (15.21) -> Neustrelitz ZOB (15.40)
Bergfeld (16.34) -> Feldberg Weidendamm (17.00)