zurück
16. November 2004
Erneut Auslichtungsaktion Wacholderheide Müritzhof

Am Samstag, den 20. November 2004 findet in der Wacholderheide nahe Müritzhof erneut ein Arbeitseinsatz von Freiwilligen von Naturschutzverbänden, des Fördervereins Müritz-Nationalpark e.V. sowie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Nationalparkamtes Müritz statt. Treffpunkt ist 8.00 Uhr der kleine Parkplatz an der Specker Straße am Abzweig nach Müritzhof. Interessenten sind herzlich eingeladen. Benötigt werden entsprechende Arbeitsbekleidung und unbedingt feste Handschuhe. Ein heißer Tee in einer Thermoskanne ist ebenfalls anzuraten.

Hintergrund des freiwilligen Arbeitseinsatzes ist die über Jahre erreichte Dichte des Wacholders, welche den Naturschutzwert stark einschränkt. Schon im vergangenen Jahr fanden zwei Einsätze statt. Insgesamt konnten bisher 4 ha der ca. 20 ha großen Wacholderheide ausgelichtet werden. Hier haben seltene Pflanzenarten, wie z. B. Orchideen, wieder ein gutes Auskommen.

Ab 13.00 Uhr wird ein gemütliches Mittagessen in Müritzhof den Arbeitseinsatz abschließen. Es gibt Eintopf zu 2.50 €.