zurück
2. März 2004
Naturbegeisterte Ausdauersportler: Jetzt bewerben!

Noch bis zum 12. März 2004 können sich alle naturbegeisterten Sportlerinnen und Sportler zur Teilnahme am Naturathlon 2004 bewerben. Die Stadt Neustrelitz, der Müritz-Nationalpark und der Naturpark Feldberger Seenlandschaft sind ein gemeinsames Etappenziel des Naturathlons.

Maximal 100 Sportlerinnen und Sportler aller Alterstufen ab 18 Jahre werden Ende März 2004 zu einem sog. Casting an die Deutsche Sporthochschule nach Köln eingeladen. Beim Casting entscheidet sich, wer den Sprung in eines der fünf Naturathlon-Teams schafft. Von den Teilnehmern werden neben sportlichen Fähigkeiten und Ausdauer in verschiedensten Natursportarten vor allem Teamgeist und Wissen über die Natur erwartet. Die insgesamt über 2700 km werden zum größten Teil mit dem Fahrrad zurückgelegt, aber auch Laufen wird einen erheblichen Anteil ausmachen.

Bewerbungsunterlagen und alle weiteren Informationen sind unter www.naturathlon.de oder bei der Pressestelle des Bundesamtes für Naturschutz 0228/8491-280 abrufbar.

Auf Neustrelitz zu werden momentan schon Sterntouren vorbereitet und die Naturathlon - Sportler können auf ihrem letzten Stück von Fürstensee nach Neustrelitz begleitet werden. Darüber hinaus wird es am 1. Oktober 2004 im Bereich des Neustrelitzer Hafens ein Etappenfest und einen Markt geben. Vereine und Verbände sowie Schulklassen und Jugendgruppen sind aufgerufen, sich daran mit der Vorstellung von Umweltprojekten zu beteiligen. Ansprechpartnerin dafür ist Frau Doris Benthien: 03981/253154 oder agenda21@neustrelitz.de.

Der Naturathlon 2004 findet vom 16. September bis zum 3. Oktober 2004 unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Jürgen Trittin statt, der auch selber mit weiteren Landesumweltministern an bestimmten Etappen teilnimmt. „Das Naturathlon-Motto ‚Natur bewegt’ macht deutlich, dass der Natursport und der Naturschutz viele gemeinsame Interessen haben. Beide sind z.B. an unzerschnittenen Naturräumen interessiert. Naturverträglicher Sport hilft den Menschen und der Natur. Mit dem Naturathlon wollen wir solche Gemeinsamkeiten stärker herausarbeiten und hierfür mit dieser bundesweiten Aktion werben,“ sagte der Bundesumweltminister Jürgen Trittin zur Bewerbungsendphase.