Das Projekt Junior-Ranger

Bei uns gibt es für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit unter der Leitung eines erfahrenen Rangers ihr Schutzgebiet erforschen. Sie treffen sich regelmäßig und über einen längeren Zeitraum hinweg, vorwiegend in der Natur. Gemeinsam mit den Rangern werden spannende Aktionen geplant, vorbereitet und durchgeführt. Sie entdecken viel Neues, lösen Aufgaben und erleben Abenteuer, Spiel und Spaß.
Hintergrund ist die Idee, durch einen frühzeitigen Kontakt die Kinder für die Natur zu begeistern und ihre Umgebung mit deren Besonderheiten und Zusammenhängen kennen zu lernen.
Von den Nationalen Naturlandschaften Mecklenburg-Vorpommerns beteiligen sich die Gebiete Müritz-Nationalpark, Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft sowie die Biosphärenreservate Schaalsee und Südost-Rügen sowie der Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See an dem Projekt.
Mehr Informationen über das bundesweite Junior-Ranger-Programm finden Sie unter www.junior-ranger.de .